Tipps für ein sicheres Zuhause – Ferienzeit ist Einbruchszeit

Längere oder kurze Abwesenheit

Wohnungen oder Häuser sollten grundsätzlich den Eindruck erwecken, dass jemand zu Hause ist. Neben der Sicherheitstechnik ist das eine wirksame Präventions- und Schutzmaßnahme.

einbruch_urlaub1 einbruchimurlaub1

11 Tipps für eine einbruchsfreie Urlaubszeit

  1. Vor der Abreise Türen und Fenster überprüfen, keine Fenster gekippt lassen und die Tür abschließen
    Nachbarn über die Abwesenheit informieren
  2. Zuverlässigen Freunden oder Nachbarn den Briefkastenschlüssel und / oder den Wohnungsschlüssel übergeben
  3. Rollläden, Lampen und Radio über eine Zeitschaltuhr oder von einem Nachbarn regelmäßig an- und ausschalten lassen
  4. Termine mit Handwerkern o.ä. absagen oder die Nachbarn informieren.
  5. Urlaubsadresse den Nachbarn u. o. den Freunden mitteilen
  6. Geräte mit Stand-by-Schaltung vom Netz trennen
  7. Anrufbeantworter abschalten bzw. keine Angaben zum Urlaub auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.
  8. Keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit in sozialen Netzwerken geben
  9. Wertgegenstände sicher aufbewahren
  10. Verzeichnis über Wertsachen anlegen